Ammertespitz anstatt Mieschflue

Tourenbericht zur Tour Skitour Mieschflue

Der Tourenbericht ist noch nicht veröffentlicht (Preview).

Eingefügt durch: Christoph von Viràg am 13.3.2019 16:55:02, letzte Änderung 13.3.2019 16:55:02

Ammertespitz anstatt Mieschflue

Trotz schlechtem Wetterbericht brachen wir am Sonntagmorgen auf, um etwas frische Bergluft zu schnuppern. Wir reisten auf die Engstligenalp, um von dort aus unsere Tour zu starten. Wie bereits erwartet, war das Wetter wortwörtlich nicht blendend. Trotzdem starteten wir motiviert unsere Tour Richtung Ammertenspitz. Die Bedingungen wurden jedoch immer schlechter: Der Wind nahm zu und der Regen wurde zu Schnee. Deshalb wussten wir nicht genau, wie weit wir es schaffen würden.
Schritt für Schritt kamen wir dem Ammertenspitz näher, wobei wir darauf achten mussten, dass wir durch die heftigen Windstösse nicht aus dem Gleichgewicht gerieten. Nach gut 2,5 Stunden Aufstieg erreichten wir den Ammertenspitz. Nach einem kurzen Gipfelfoto und ein paar Schlucken Tee machten wir uns bereits wieder auf den Weg Richtung Grund. 
Die Abfahrt gestaltete sich durch den zunehmenden Nebel etwas schwierig. Zeitweise konnten wir nur noch wenige Meter weit sehen. So mussten wir langsam und mit viel Vorsicht hinunterfahren.
Nach einer kurzen Stärkung im Restaurant auf der Engstligenalp machten wir uns müde auf den Heimweg.

Dies war eine erlebnisreiche Tour, welche uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Danke an dieser Stelle an Christoph und Isabelle, unseren Leitern!

Julia

Tour Skitour Mieschflue

TourenleiterIn
Christoph von Viràg
Zus. TourenleiterInnen
Isabelle Schlatter
Datum
10.3.2019 [So]
Anmeldeschluss
5.3.2019
Tourencode
S/BC/WS+
Tourengruppe
JO
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Skitour Mieschflue findest du hier.