Tourengruppe
FABE
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
26.5.2018 [Sa.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
18.05.2018
TourenleiterIn
Regula Rauscher
Tourencode
K/C/3b - 5a
Beschreibung

Das Beretli oberhalb Meiringen ist ein familienfreundliches Klettergebiet welches mit einem ca. 30 Minuten Spaziergang erreicht wird. Der sonnige Platz zum Sichern der einfachen Einseillängen-Routen versprechen einen tollen FaBe Klettertag.

Zusatztext

Wir treffen und nach einer individuellen Anreise beim Parkplatz Tipidorf an der Brünigpassstrasse ob Meinigen.
Gemeinsam wandern wir zu den Felsen vom Beretli.
Die Kletterrouten lassen sich von der Forststrasse aus sichern, das Gelände ist flach, neben dem Weg ist das Gelände abschüssig.
Der grosse Teil der Routen finden sich in den Schwierigkeiten 3a bis 5b, das Gebiet ist für Anfänger sehr gut geeignet.

Treffpunkt
Parkplatz Tipidorf Brünigpassstrasse oberhalb Meiringen
Zeitpunkt
09:00
Verkehrsmittel
PW
Rückreise (geplant)
ca. 15:00 Uhr
Ausrüstung
Eigenes Klettermaterial soweit vorhanden. Kletterfinken, Klettergurt, Seil, Expressen, Schraubkarabiner, HMS Materialbestellung : Kletterfinken/ Klettergurt/ etc. bitte bei Anmeldung erwähnen
Zeitrahmen
9:30 bis 15:00 Uhr
Verpflegung
Picknick aus dem Rucksack
Sonstige Kosten
pauschal: Erwachsene 10.-/ Kind 5.-

Klettern Beretli

Autor
Christina Lodderstaedt
Erstellt am
21.06.2018 20:38
Letzte Änderung
21.06.2018 20:38
Tourenbericht
"Der FaBe Anlass im Beretli konnte bei schönstem Sommerwetter durchgeführt werden. Morgens wurden die Anseilknoten und Sicherungsknoten in die Gedächnisse gerufen und gleich beim Klettern angewandt. Nach einem Picknick am Schatten bauten die Kinder gemeinsam an einer Schutzhütte. Währenddessen hatten die Eltern Zeit ein paar Routen zu klettern- zum Teil wagten sie sich sogar im Vorstieg in die Routen. Dies motivierte die jünger Generation offensichtlich sehr- die Kinder kamen zurück an die Felsen und absolvierten je ca. 100 Klettermeter (5 Seillängen :-) ). Um 15:00 Uhr packten wir unsere Sachen zusammen und machten uns auf den Rückweg zum Tipidorf Parkplatz. Ausser die Familie Engmann... alle 5 blieben für eine kühlende Dusche beim Wasserfall in der Nähe der Felsen zurück. "

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.