Tourengruppe
KIBE
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
4.3.2018 [So.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
28.02.2018
TourenleiterIn
Markus Mani
Zus. TourenleiterInnen
Ariel Keller
Tourencode
S/C/L
Beschreibung

An diesem Sonntag schnallen wir die Skis zuhinterst im Diemtigtal an die Füsse. Von der Grimmialp 1220 müM starten wir zuerst gemütlich einer Alpstrasse entlang bis auf 1540 müM. Von da an zeihen wir unsere eigene Spur in den Schnee bis auf den Gipfel des Chalberhöri auf ca 2100 müM. Für den gesamten Aufstieg benötigen wir ca 2,5 Stunden. Sind die Felle im Rucksack verstaut und das Sandwich gegessen, machen wir uns auf die hoffentlich steibende Abfahrt zurück ins Tal.

Sonstige Kosten
5.- plus Reisekosten, maximal 20.-

KiBe Skitour Chalberhöri

Autor
Markus Mani
Erstellt am
13.03.2018 15:57
Letzte Änderung
13.03.2018 15:57
Tourenbericht
Teilnehmer: Finn Hänni, Irina Tobler Leiter: Markus Mani Am Morgen des 4.3.18 trafen wir uns am Bahnhof Thun. Mit dem Auto fuhren wir in die Grimialp. Dort angekommen machten wir uns auf den Weg Richtung Chalberhöri. Zuerst ging es einer Strasse entlang durch den Wald, aber ca. nach 30 Minuten kamen wir an die Sonne. Nach dem wir einen Schluck getrunken haben und eine Schicht abgezogen haben, gings weiter. Nach 1,15 Stunde hatten wir schon 300 Höhenmeter hinter uns, es geht aber immer noch 400 Höhenmeter. Wir schauten uns die Karte an und assen etwas, und liefen schliesslich an der warmen Sonne weiter bis auf den Gipfel. Oben angekommen nahmen wir die Felle ab und verspeisten unseres leckeres Mittagessen. Schon bald fuhren wir wieder runter, leider hatte es zuoberst einen Deckel darauf, so war es gar nicht so einfach zum Fahren. Jedoch konnten wir dann im Wald eine erstklassige Pulverabfahrt geniessen. Am Ende waren alle Happy! Vielen Dank für den Tag! Irina Tobler

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.