Juraweiden, Eishöhle und "Sibirien"

TourenleiterIn
Stefanie Fuhrer
Datum
27.4.2019 [Sa]
Anmeldung ab
6.4.2019
Anmeldeschluss
25.4.2019
Tourencode
W/B/T2
Tourengruppe
Aktive, Senioren
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Schöne Wanderung von Fleurier im Val de Travers über blühende Juraweiden zur Glacière de Monlési und weiter nach La Brévine.

Aufstieg 600 m / Abstieg 300 m
4 1/2 bis 5 Std. Marschzeit

Achtung: Eine Begehung der Glacière de Monlési ist im Rahmen dieser Wanderung NICHT möglich. Sofern der Abstieg zum Eingang der Eishöhle weitgehend schnee-/eisfrei ist, können wir von dort deren schon recht eindrücklichen vordersten Teil sehen.

Treffpunkt
Wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
ca. Fr. 50.00 (Halbtax-Abo)
Ausrüstung

Für Wanderungen(mit Fleece- od. Daunenjacke für den Besuch des Höhleneingangs)

Verpflegung
aus dem Rucksack
Sonstige Kosten
Teilnehmerbeitrag