Technikkurs Freeride (Tiefschnee)

TourenleiterIn
Kaspar Reinhard
Datum
5.1.2019 [Sa]
Anmeldung ab
1.12.2018
Anmeldeschluss
29.12.2018
Tourencode
Kurs/ABC
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Kurs zur Festigung der Fahrtechnik abseits der Piste. An der Lenk

Die Teilnahmebestätigung und weitere Infos folgen nach Ablaufen der Anmeldefrist!

Auskunft
078-760-3709
Billet lösen
Snow and Rail oder bei der Talstation Metschbahnen
Treffpunkt
Bahnhof Lenk
Zeit
09:25 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
Wohnort-Lenk im Simmental retour
Ausrüstung

Schneesportgerät, LVS, Sonde, Schaufel
Miete möglich

Verpflegung
Picknick oder Restaurant
Sonstige Kosten
ÖV - Skipass - Teilnehmerbetrag

Tourenbericht Technikkurstage Freeride 5./6.1.2019 an der Lenk

Eingefügt durch: Kaspar Reinhard am 12.1.2019 11:45:55, letzte Änderung 12.1.2019 11:49:12

Technikkurstage Freeride 5./6.1.2019 an der Lenk

Trotz einer Grippewelle, welche einige TeilnehmerInnen kurzfristig oder auch längerfristig ausser Gefecht setzte, kam unser Kurs nicht ins Wanken. Alle Anwesenden durften dadurch von Kleingruppen profitieren und wurden auf Herz und Nieren bezüglich ihrer Skitechnik geprüft. Für Wetterschwankungen und schlechte Schneebedingungen ist unser Kurs bekannt. Das heisst aber auch immer das unsere Lernumgebung besser nicht sein könnte. Bruchharsch, Windharsch, Triebschnee, gepresster Schnee, wenig Schnee...u.s.w. Dieses Jahr hatten wir aber etwas Mühe z.B. Bruchharsch zu finden. Da es am Vortag noch etwas geschneit hatte, lag sogar noch etwas Pulver.
Alle TeilnehmerInnen waren auch dieses Jahr top motiviert und es hat sehr viel Spass gemacht im Bereich Skitechnik weiterzukommen. Neben den Skigruppen gab es dieses Jahr wieder einmal eine Snowboardgruppe. Danke dem "Snowboardprofi" Sämi Helbling für den Einsatz.
Nach dem Skitag wurden wir an der Talstation Metsch vom Nordiccenter von Bergluftsport mit leckerem Glühwein über dem Feuer empfangen. Danke Andi Beetschen vom Bergluftsport für das jährliche Apero-Sponsoring.
Zu guter Letzt, Ende gut Alles gut. Mit den besten Wünschen für die Saison, Hals und Beinbruch und natürlich einem Werbeblock für den SAC Blüemlisalp entliessen wir die TeilnehmerInnen in den Winter 2019.
Vielen Dank noch einmal und hoffentlich ohne Grippe im nächsten Jahr wieder.
Kaspar Reinhard

Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.