Grosses Bigerhorn (3626m), Balfrin (3796m) & Ulrichshorn (3925m)

TourenleiterIn
Markus Wittwer
Datum
4.7.2019-5.7.2019 [Do-Fr]
Anmeldung ab
1.1.2019
Anmeldeschluss
31.5.2019
Tourencode
H/C/WS
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Anmeldung geschlossen
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Bei dieser technisch relativ einfachen Hochtour kommen sowohl Hochtouren-Neulinge wie auch "alte Hasen" auf ihre Kosten. Wir bewegen uns am zweiten Tag in leichter Kletterei (max. II) und einfachem Firn und überschreiten dabei drei hohe Dreitausender. Der Abstieg führt uns via Windjoch und Mischabeklhütten nach Saas Fee. Wir sind mittendrin in der hochalpinen Landschaft des Wallis und geniessen den Weitblick, immer im Angesicht der ganz grossen Gipfel der Mischabelgruppe.
Am ersten Tag steigen wir gemütlich in etwa 4-5h von Grächen zur Bordierhütte auf. Der zweite Tag ist lang, weshalb eine gute Grundausdauer notwendig ist.

Die Tour findet Do/Fr statt. Aufgrund der Wetterprognosen ist es aber auch denkbar, dass die Tour auf Fr/Sa verschoben wird.

Auskunft
Details folgen kurz vor der Tour per Mail
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
60
Ausrüstung

Komplett für Hochtouren
-Pickel
-Steigeisen mit Antistoll
-1 Eisschraube
-Anseilgurt
-HMS Karabiner
-Material für Spaltenrettung/Selbstaufstieg
-1 Bandschlinge
-ev. Teleskopstöcke

Karten
1308 + 1328 (Nur wenn vorhanden)
Höhendifferenz
1450Hm auf und 2'500Hm ab am zweiten Tag
Unterkunft
Bordierhütte
Unterkunftskosten
65.00
Sonstige Kosten
Teilnehmerbeitrag