Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Anmeldung geschlossen
Datum
20.6.2020 - 21.6.2020 [Sa.-So.]
Anmeldung ab
16.04.2020
Anmeldeschluss
13.06.2020
TourenleiterIn
Sven Girod
Tourencode
H/B-C/WS
Beschreibung

Nach der wunderschönen Postautofahrt von Sion nach Arolla steigen wir gemütlich hoch in die Cabane de Bertol, die auf 3311 m.ü.M. liegt. Der letzte Teil führt über den Glacier de Bertol(oder seine kümmerlichen Resten...) und gibt uns die Gelegenheit, unsere Hochtourenkenntnisse (Umgang mit Seil, Pickel, Steigeisen) aufzufrischen.

Am zweiten Tag starten wir früh, um über den weitläufigen Glacier du Mont Miné in den Col de la Tête Blanche zu gelangen. Falls wir fit und motiviert sind, nehmen wir noch die Tête Blanche mit, ansonsten gehts direkt zu unserem Tagesziel, der Tête de Valpelline. Über den Stockjigletscher steigen wir anschliessend ab zur Schönbielhütte und von dort nach Zermatt.

Auskunft
Arolla
Fahrplan
7:25 ab Thun
Billet lösen
selber
Treffpunkt
Ticketautomaten Gleis 1
Zeitpunkt
07:15
Verkehrsmittel
ÖV
Rückreise (geplant)
von Zermatt nach Thun, ca. 16:00
Ausrüstung
Hochtourenausrüstung komplett (ohne Helm) Hüttenschlafsack, etc. (Details kurz vor der Tour)
Höhendifferenz
1300 hm Aufstieg (Tag 1), 600 hm Aufstieg (Tag 2), 2200 hm Abstieg (Tag 2)
Verpflegung
Pic-Nic
Unterkunft
Cabane de Bertol
Unterk.Kosten
69.-
Sonstige Kosten
gemäss Spesenreglement

Es gibt noch keine Tourenberichte.