Tourengruppe
FABE
Tourenstatus
Durchgeführt
Datum
28.6.2020 [So.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
21.06.2020
TourenleiterIn
Christina Lodderstaedt
Tourencode
K/C
Beschreibung

Auf der Engstligenalp sind diverse Boulderparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden definiert und ausgeschildert, darunter auch Kinder- und Anfänger geeignete.

Zusatztext

Wir fahren mit der Seilbahn auf die Engstligenalp. Von der Bergstation bis zum Start des ersten Parcours wandern wir ca. 30 min. Dann kann nach Herzenslust geklettert werden, dazwischen gibt es immer wieder kürzer Strecken zu laufen. Der Weg führt über kleine Bäche und Blumenwiesen und bietet viele Spielmöglichkeiten.
Je nach Zeit und Lust können wir auch einen zweiten Parcours in Angriff nehmen.

Sonstige Kosten
Pauschal 5.- + Reisekosten + Seilbahn

FaBe Bouldern Engstligenalp

Autor
Christina Lodderstaedt
Erstellt am
02.07.2020 17:40
Letzte Änderung
02.07.2020 17:40
Tourenbericht
(geschrieben von Lino und Yael) Heute waren wir auf der Engstligenalp bouldern. Uns hat es allen richtig gut gefallen. Alle, die keine Boulder/Kletterschule hatten, die durften ein Paar leihen. Es hatte ganz viele Blumen, nämlich: Enziane, Knabenkraut, Ankenbälleli. Wir hatten mal ganz schönes Wetter, dann mal etwas weniger schönes Wetter. Und fast am Schluss hatte wir noch Katz und Maus gespielt. Aber ganz am Schluss haben wir noch Restaurant etwas getrunken.

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.