Tourengruppe
Jeudisten
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
12.9.2024 [Do.]
Anmeldung ab
12.07.2024
Anmeldeschluss
09.09.2024
TourenleiterIn
Peter Kratzer
Tourencode
W/C/T1 - T2
Beschreibung

Von Aeschiried über die Meielisalp, wo Ferdinand Hodler malte, nach Därligen.
WC/T1 – T2, Auf -/Abstieg: + 200 m / - 660 m, Zeit: 3 Std.

Zusatztext

Von Aeschiried wandern wir dem Hang entlang zum Spissibach, wo die Hängebrücke für ein bezauberndes Panorama sorgt, und gelangen über die Meielisalp und den Finel hinunter nach Därligen. Vom Finel aus malte Ferdinand Hodler 1904 das erste Bild seiner Reihe „Landschaften am Thunersee“.

Treffpunkt
Bahnhofshalle Thun
Zeitpunkt
09:15
Ausrüstung
Normale Wanderausrüstung, evtl. Stöcke
Höhendifferenz
+ 200 m / - 660 m
Kosten
Billett Thun - Aeschiried, Schulhaus und zurück ab Därlegen ca. CHF 11.00, Teilnehmerbeitrag CHF 5.--

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.