Klettern im Klettergarten Bockstor vom 3. Juni 2018

Tourenbericht zur Tour Klettern Interlaken

Der Tourenbericht ist noch nicht veröffentlicht (Preview).

Eingefügt durch: Markus Mani am 19.6.2018 08:52:28, letzte Änderung 19.6.2018 08:52:28

Klettern im Klettergarten Bockstor vom 3. Juni 2018

Wir trafen uns am Sonntagmorgen am Bahnhof Thun. Von dort fuhren wir mit dem Bus Richtung Schiessstand Lehn. Auf dem Weg dorthin stiegen die restlichen Kinder in den Bus ein. Die Busfahrt war leider etwas lange und es hatte viele Leute. Aber als wir am Schiessstand angekommen waren, sahen wir Gleitschirme, die landeten, das war cool! Anschliessend liefen wir los. Nach einer halben Stunde kamen wir im Klettergarten Bockstor an. Dort stellten wir fest, dass alles voller Sand war. Darum mussten wir gut aufpassen, dass unser Gepäck nicht schmutzig wurde. Wir zogen unsere Rucksäcke aus und nahmen das Klettermaterial heraus. Die meisten assen noch etwas Kleines, doch dann fingen wir an zu klettern. Die Routen waren sehr schön und abwechslungsreich. Das machte das Klettern noch besser! Zuerst kletterten wir alle eine kurze Route, aber nach der Mittagspause stiegen wir auch etwas höhere Routen hoch. Leider ging der großartige Tag viel zu schnell vorbei und wir mussten auch schon wieder unser Material packen. Davor fällten ein paar Jungs einen morschen Baum, der mit einem Krachen umfiel. Auf dem Rückweg wuschen wir an einem Fluss unsere Hände und das Gesicht. Aber trotzdem waren wir leider noch schmutzig als wir wieder an der Bushaltestelle ankamen. Im Bus waren wir alle sehr müde und haben uns etwas ausgeruht. Der Tag hat mir sehr gefallen! Ich freue mich aufs nächste Mal.

Luca Mezger

Tour Klettern Interlaken

TourenleiterIn
Markus Mani
Datum
3.6.2018 [So]
Anmeldeschluss
29.5.2018
Tourencode
K/C
Tourengruppe
KIBE
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Klettern Interlaken findest du hier.