Klettern im K44

Tourenbericht zur Tour Saisonstart Klettern Outdoor

Eingefügt durch: Markus Mani am 7.6.2017 15:07:53, letzte Änderung 1.11.2017 23:12:28

Klettern im K44

Wegen schlechtem Wetter konnten wir leider nicht im Wallis klettern gehen, sondern gingen ins K44. Also trafen wir uns am Morgen des 7 Mai 2017 um 8.00 Uhr am Bahnhof Thun. Mit dem Zug reisten wir dann nach Interlaken West. Während der Zugfahrt spielten wir CÜBELI UM. Nach einem kurzen Marsch kamen wir etwa um 10.00 Uhr im K44 an. So betraten wir die Halle und fingen an zu klettern.
Mit Klettern und auch ein bisschen Bouldern verbrachten wir den Morgen. Nach dem Mittagessen definierten wir einander Routen im Boulderraum, boulderten und hatten sehr Spass.
Dort hatte es auch noch eine Stange, die in der Luft hing. An ihr übten wir Kunststücke und andere Dinge. Als wir genug vom Klettern und Bouldern hatten, gingen wir noch ein bisschen CHÜBELI UM spielen. Leider mussten wir dann schon früh wieder auf den Zug und der tolle Anlass war beendet.
Irina Tobler

Tour Saisonstart Klettern Outdoor

TourenleiterIn
Markus Mani
Zus. TourenleiterInnen
Katharina Ackermann
Datum
7.5.2017 [So]
Anmeldeschluss
2.5.2017
Tourencode
K/C
Tourengruppe
KIBE
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Saisonstart Klettern Outdoor findest du hier.