Auffahrtsklettern Finale Ligure 09. bis 13. Mai

Tourenbericht zur Tour Auffahrtsklettern im Süden

Eingefügt durch: Lukas Mani am 26.5.2018 13:39:39, letzte Änderung 26.5.2018 13:41:17

Auffahrtsklettern Finale Ligure 09. bis 13. Mai

Am Mittwochabend trafen wir uns in Thun, wo wir mit einem Kleinbus Richtung Italien fuhren. Nach einer langen Fahrt kamen wir ca. um 01:30 in Finale Ligure an. Mit Hilfe von Stirnlampen stellen wir die Zelte auf und ruhten uns von der Fahrt aus.
Am Morgen gingen wird anschliessend in das Gebiet Roca di Corno. Nach einem kurzen Zustieg kletterten wir denn ganzen Tag in dem Gebiet und genossen die tolle Aussicht auf die Stadt und das Meer.
Dank des schönen Wetters gingen wir am nächsten Tag ins Gebiet Boranghien. Der Fels hier war sehr Löchrig, es war aber trotzdem toll mal in einem solchem Felsen zu klettern.
Den dritten Tag verbrachten wir im Gebiet Terminale in Oltre Finale. Hier waren die Routen sehr lange und wir hatten wieder eine super Aussicht. Von leichten bis zu ganz schweren Routen gab es hier alles.
Bevor wir am Sonntag wieder nach Hause fuhren, Kletterten wir noch ein paar Stunden im Gebiet Capo Noli. Die Routen hier sind direkt am Meer und es ist wunderschön zum Klettern.
Ich möchte mich hier nochmals im Namen aller Teilnehmer bei den Leitern für das tolle Auffahrts-Wochenende bedanken. Das Klettern, die gemeinsame Zeit und das Essen werden mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Daniel Haldimann

Tour Auffahrtsklettern im Süden

TourenleiterIn
Lukas Mani
Zus. TourenleiterInnen
Anina Eggenberger, Mattias Hänzi
Datum
9.5.2018-13.5.2018 [Mi-So]
Anmeldeschluss
29.4.2018
Tourencode
K/B/4c - 7a
Tourengruppe
JO
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Auffahrtsklettern im Süden findest du hier.