Viel Improvisation zwischen dem 5.-7. Mai Teil 1 Val de Bagnes

Tourenbericht zur Tour Combin de Boveire 3663 m

Eingefügt durch: Raoul Baumann am 26.5.2019 19:42:45, letzte Änderung 15.7.2019 07:56:23

Viel Improvisation zwischen dem 5.-7. Mai Teil 1 Val de Bagnes

Wie geplant starteten wir am Sonntag 5. Mai zu der Skitour auf den Combin de Boveire. Der Wetterbericht hatte keine berauschenden Aussichten gestellt. Aber laut Meteo planten wir die Tour genau am rechten Ort da es in dieser Region sozusagen keinen Neuschnee geben sollte.
Wir machten uns also gutgelaunt zu fünft auf den Weg Richtung Cabane Panossière obwohl es leicht schneite. Anstatt es aufklarte wurde der Schneefall immer stärker. In dem nassen Neuschnee war das Vorwärtskommen sehr mühsam und brauchte viel Zeit.
Nach knapp drei Stunden hatten wir erst Fionnay erreicht. Wir waren alle schon recht durchnässt, das Schneetreiben wurde immer stärker und es kam Wind auf. Wir entschlossen uns ins Beizli zu gehen und im Trockenen zu entscheiden wie es weiter gehen soll. Wir sassen noch nicht lange am trockenen und haben uns entschlossen die Tour hier abzubrechen, da kamen weitere Tourengänger an die Wärme. Sie sagten, dass es zu viel Neuschnee habe und es zu gefährlich sei in die Hütte aufzusteigen, sie brechen ihre Tour auch ab.
Um uns das weitere Planen zu erleichtern bestellten wir wie die meisten anderen Gäste kurz entschlossen ein Fondue.
Nach längerem hin und her entschlossen wir uns nach Hause zu gehen. Raoul versprach uns sich etwas auszudenken für den Dienstag, damit wir wenigstens einen der drei geplanten Tage etwas Schönes machen könnten. Der Wetterbericht hatte gutes Wetter gemeldet.

Tour Combin de Boveire 3663 m

TourenleiterIn
Raoul Baumann
Datum
5.5.2019-7.5.2019 [So-Di]
Anmeldeschluss
30.4.2019
Tourencode
S/A/ZS+
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Combin de Boveire 3663 m findest du hier.